Führung und Kommunikation mit hörenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

-

Ort: in Cuxhaven

  • Seminar: 25.-28. Januar 2018 (Anmeldeschluss: 04. Januar 2018)
  • Zielgruppe: Hörgeschädigte Führungskräfte
  • Sprache: Gebärdensprache und Lautsprache mit Gebärdensprachdolmetschern

Seminar ausgebucht!

Auch hörgeschädigte Menschen können Führungskräfte sein. An sie stellen sich in der Kommunikation mit hörenden Mitarbeitern besondere Herausforderungen. Es sind Kompetenzen sowohl in der Gestaltung von Führung als auch in Umgang mit der eigenen Hörschädigung und mit Kommunikationsbarrieren gefragt.

Auf der Grundlage der Erfahrungen der Teilnehmenden werden Konzepte von Führung vermittelt und Strategien zur Gestaltung von Kommunikation im Zusammenhang mit Führung vermittelt.

Seminarleitung: Prof. Dr. Ulrich Hase

Methoden:

Kollegiales Beratungskonzept, Coachingmethoden, Training im Rollenspiel (Hörende Studenten und
Dolmetscher stehen als Übungspartner zur Verfügung), Kontrollierter Dialog, Metaplan und Vortrag

Seminarort:

Strandhotel Duhnen, Cuxhaven
Beginn 25.01.2018 um 18.00 Uhr, Ende 28.01.2018 12.30 Uhr

Bei Anmeldung werden die Zimmer für die Teilnehmer im Hotel Seelust Duhnen automatisch reserviert. Übernachtungskosten sind nicht in der Teilnehmergebühr inbegriffen. Sonderpreis für die Teilnehmer 95,00 € je Nacht im Strandhotel Duhnen.

Dieser Seminar wurde vom Integrationsamt Hildesheim am 22.02.2017 als förderungsfähig im Sinne von § 24 SchwbAV anerkannt.

Online Anmeldeformular hier

Ausdruck als PDF hier

Stundenplan als PDF hier

zurück