Termine

Präventionsseminar Sexuelle Belästigung/ Gewalt am Arbeitsplatz

Datum 29. Oktober 2020 bis 01. November 2020

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an berufstätige gehörlose Frauen.

Sprache: Die Referentinnen führen das Seminar in Gebärdensprache durch.

Anmeldeschluss: 15. Oktober 2020

Aufbauseminar Kommunikation am Arbeitsplatz sichern

Datum 29. Oktober 2020 bis 01. November 2020

Zielgruppe: Hörgeschädigte Berufstätige

Sprache: Gebärdensprache und Lautsprache mit Gebärdensprachdolmetschern (optional mit Schriftdolmetscher)

Anmeldeschluss: 08. Oktober 2020

Aufbauseminar zum Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz

Datum 12. November 2020 bis 15. November 2020

Zielgruppe: Hörgeschädigte Berufstätige

Sprache: Gebärdensprache und Lautsprache mit Gebärdensprachdolmetschern (optional mit Schriftdolmetscher)

Anmeldeschluss: 22. Oktober 2020

Seminar für Lehrerinnen und Lehrer mit Hörschädigung an Regel- und Förderschulen

Datum 12. November 2020 bis 16. November 2020

Zielgruppe: Hörgeschädigte Lehrerinnen und Lehrer

Sprache: Lautsprache

Anmeldeschluss: 01. Oktober 2020

Umgang mit Konflikten in der Arbeit mit hörgeschädigten Menschen in Schulen, Beratung, Therapie und Einrichtung der Behindertenhilfe

Datum 26. November 2020 bis 29. November 2020

Zielgruppe: Hörgeschädigte Berufstätige

Sprache: Gebärdensprache und Lautsprache mit Gebärdensprachdolmetschern

Anmeldeschluss: 12. November 2020

Führung und Kommunikation mit hörenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Datum 10. Dezember 2020 bis 13. Dezember 2020

Zielgruppe: Hörgeschädigte Führungskräfte

Sprache: Gebärdensprache und Lautsprache mit Gebärdensprachdolmetschern

Anmeldeschluss: 19. November 2020

Mitarbeiterförderung als Führungsaufgabe

Datum 21. Januar 2021 bis 24. Januar 2021

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an hörbehinderte Führungskräfte. Es ist auch geeignet für Personen, die für Führungsaufgaben vorgesehen sind und sich auf diese vorbereiten wollen. Vorgesehen sind 5 bis 8 Teilnehmende.

Sprache: Der Unterricht erfolgt in Lautsprache oder Gebärdensprache. Es wird in Gebärdensprache oder in Lautsprache gedolmetscht. Die Kommunikations- bedürfnisse der Teilnehmenden, die über keine Kenntnisse in der Gebärdensprache verfügen, werden durch deutliches

Anmeldeschluss: 22. Dezember 2020